Fachanwalt für Medizinrecht und Fachanwalt für Versicherungsrecht, Würzburg. Berufsunfähigkeit, Berufsunfähigkeitsversicherung, Behandlungsfehler, Geburtsschaden, Bandscheibenprothese, Versteifung, Rente, Schmerzensgeld, Schadenersatz, BU-Rente, Anwalt, Rechtsanwalt, Patientenanwalt, Krankentagegeld, Unfallrente, Schweinfurt, Aschaffenburg, Fulda, Coburg, Nürnberg, Mergentheim, Rothenburg, Tauberbischofsheim, Kissingen, Operation, Wirbelsäule, Wirbelsäulenoperation, Rücken-OP, Hüft-OP, Lebensversicherung, Widerspruch, Widerruf, Lebensmittelrecht, Nahrungsergänzungsmittel, Erwerbsminderung, Erwerbsminderungsrente, Schwerbehinderung

        Dr. B u r k h a r d  T a m m

        Ihr Fachanwalt für Medizinrecht und für Versicherungsrecht


        in Würzburg ansässig - der Region verbunden - bundesweit tätig

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten (auch im Sinne des § 10 Abs. 3 MDStV):

Rechtsanwalt Dr. jur. Burkhard Tamm

Fachanwalt für Medizinrecht

und Fachanwalt für Versicherungsrecht

Kaiserstr. 13

97070 Würzburg

Tel.: 0931- 32 98 72 90

Fax: 0931- 32 98 72 94

E-Mail: drtamm@tamm-law.de

Berufsbezeichnung:

Rechtsanwalt (nach deutschem Recht verliehen)

Vertretungsberechtigung:

RA Dr. Tamm vertritt Mandanten bundesweit vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten sowie Sozial- und Landessozialgerichten.
Er ist vertretungsberechtigt vor allen deutschen und europäischen Gerichten (außer BGH in Zivilsachen).

Aufsichtsbehörde:

Rechtsanwaltskammer Bamberg

Friedrichstr. 7

96047 Bamberg

Tel.: 0951- 986 20-0

Berufliche Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Fachanwaltsordnung (FAO)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union

Die einzelnen Regelungen können auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer eingesehen werden:

www.brak.

 

 

 

 

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:

 

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

 

Information nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):

Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünenstr. 17, 10179 Berlin. Direkter Link:

www.s-d-r.org

Grundsätzlich besteht seitens der Kanzlei die Bereitschaft, an einem solchen Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.

 

Hinweis:

Alle Inhalte dieser Internetseiten sind vor Veröffentlichung mit der gebotenen Sorgfalt auf ihre Richtigkeit hin geprüft worden. Dennoch kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich Fehler einschleichen. RA Dr. Tamm übernimmt daher keine Gewährleistung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte.

Die auf diesen Internetseiten bereitgestellten Informationen sollen der allgemeinen Information dienen und stellen keine rechtliche Beratung im Einzelfall dar. Ein Mandatsverhältnis entsteht bei Anfragen über das Internet erst nach einer entsprechenden Bestätigung durch Dr. Tamm. Gleiches gilt für unverlangte Anfragen per Telefax.

Links auf externe Seiten werden teilweise in einem neuen Browser-Fenster geöffnet. Für den Inhalt externer Seiten übernimmt die Kanzlei keine Gewährleistung. Soweit der Inhalt solcher Seiten gegen rechtliche Vorschriften verstoßen sollte, distanziert sich die Kanzlei hiervon ausdrücklich. Sollten Sie auf diesen Internetseiten Fehler finden (z.B. “tote Links”) oder Anregungen zur Verbesserung haben, wären wir für eine Benachrichtigung per E-Mail sehr dankbar:

drtamm@tamm-law.de

 

www.versicherungsrecht-wuerzburg.de

[Home] [Medical Malpractice] [Lebensversicherung] [Rechtsgebiete] [Berufsunfähigkeit] [RA Dr. Tamm] [Referenzen] [Publikationen] [Fortbildung] [Aktuelles] [Medienecho] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz/DL InfoV]
Autor